Architekturfilm & Jazz

Am 16. Januar 2012 – 19:00 startet das Architekturforum – Augsburg mit der Reihe „Architekturfilm und Jazz“ im Thalia Kino am Obstmarkt in Augsburg. Die Veranstaltung findet jeweils am 1. Montag des Monats mit einem Architekturfilm statt (Eintritt 5 €). Danach gibt es Live-Jazz im Kaffeehaus im Thalia mit gutem Essen und guten Gesprächen bei freiem Eintritt (Verzehr muss bezahlt werden)!

 

Wir starten am 16. Januar mit dem Dokumentarfilm „ Bauhaus – Modell und Mythos „, einer kritischen Darstellung der künstlerischen und politischen Ziele des Bauhauses.

Danach spielt die Jazzband „cooltone“ im Kaffeehaus im Thalia Jazzklassiker.

Die Sängerin Kathrin Feige schafft es mit ihrer transparenten und ausdruckstarken Stimme dem Sound der Band seinen prägenden Charakter zu geben. Umrahmt wird dies alles vom zurückhaltenden Jazz- und Bluesspiel des Saxophonisten Günter Schaipp und dem kraftvollen Sound des Gitarristen Christian Kuester und dem Kontrabassisten Erwin Bier. Eine gelungene Klangmischung zum genussvollen Zuhören.

Cooltone

Cooltone

Git.- Christian Küster; Sax. – Günter Schaipp; Voc. Kathrin Feige; Bass – Erwin Bier

Einmalig ist das emotionale Gesamtarrangement, das je nach Inhalt und Art des Stückes mal traurig, mal heiter, melancholisch oder dynamisch-energisch, aber immer gefühlvoll den Zuhörer erreicht.

 Hörprobe Cooltone

 Volker Schafitel

Ihr Kommentar

Bitte beachten: Bis zum Erscheinen Ihres Kommentares können einige Minuten vergehen.