Apr 30

Mit den geplanten Begleitmaßnahmen in Zusammenhang mit dem Umbau des Königsplatzes setzt Baureferent Merkle zum Generalangriff auf die Innenstadt an. Gleichzeitig riskiert er mit seinem Vorgehen das Scheitern einer ambitionierten und innovativen Lösung am Königsplatz - und Gribls. Kompletten Beitrag lesen »

Apr 27

Unter dem Schornstein auf dem Hasenbräugelände wird eifrig geackert. Nach 4 Wochen „offener Baustelle“ wird das neueste, unabhängige Kulturprojekt am 1.5.10 offiziell an den Start gehen. In der ehemaligen Hasenjagd entsteht in den nächsten 10 Wochen ein spannendes Kulturprojekt mit offener Beteiligung und offenem Ergebnis. Welche Dynamik in einem solchen Projekt steckt, läßt sich nicht abschätzen. Ein Vorgeschmack darauf war bereits bei einem ähnlichen Projekt am Predigberg zum Jahreswechsel zu erahnen. Damals bot das „Muhackl“ jenen 1000 Augsburgern Künstlern eine zentrale Plattform, die sonst eher unbeachtet am Rande der Stadt kreativ sind. Und wurde voll angenommen.

Vielleicht hat das Projekt die Energie, die Stadt zu verändern. Dabei geht es auch um Architektur und Städtebau. Spätestens, wenn an „Schorn-Stein“ gerüttelt wird, um die aktuelle Planung auf dem Gelände umzusetzen. (ma)

Mehr zum Projekt unter: www.jean-stein.de

Apr 22

Weit hinaus lehnt sich da Stadtheimatpfleger Hilbich, wenn er der Stadt Vernachlässigung seines baulichen Renaissanceerbes vorwirft. Recht hat er freilich und der Vorstoss ist nachvollziehbar: Bewandern doch die städtischen Denkmalpfleger jeden Dienstag Augsburgs Historie und ermahnen Bauherrn und Architekten zum pfleglichen Umgang mit der Historie.

Kompletten Beitrag lesen »